Startseite | Impressum | Kontakt   

Sanobau - Naturnahes Bauen

Was wir so machen Geografischer Wirkungskreis Unser Angebot Referenzen Jobs Kontakt Links
Gesundes Wohnen Kompetenz in Lehm Lehm & Schilfrohr Kalkputze Kalk & Schilfrohr Sichtmauerwerk Sgraffito Riegelausfachungen

Schilfrohr-Konstruktionen - Wämedämmung und Putzträger

Anwendungsgebiete
Wir benutzen Kalkmörtel zum Mauern als Aussenputz in Verbindung mit Trass als Innenputz als Deckputz jeweils im entsprechenden Mischungsverhältnis mit Sand, Feinsand oder Marmormehl.

Vorteile von Kalk
Kalk ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsspeichernd und stark alkalisch. Seine starke Alkalität verhindert ein Wachstum von Schimmel oder anderen Pilzen, auch wenn er dauerhafter Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Somit ist ein Kalkputz im Keller und Aussenbereich zu empfehlen.


Schilfrohr / Sumpfkalk / Trass Fassade

Die Fassade wurde mit Trägern aufgedoppelt und geschiftet.

Nach der Montage der Schilfrohr Platten wurden in den entstandenen Holraum Zellulose Flocken eingeblasen.



Anschliessend mit einem Trass Sumpfkalk Putz verputzt und ohne Deckputz al Fresco gestrichen.

Schilfrohrplatten dienen hier als Träger für den Kalk Aussenputz.

Im Aussenbereich wird dem Sumpfkalk Trass beigegeben diese zwei Komponenten bewirken dass der Putz hydraulisch also Schlagregenfest wird, ohne seine positiven Eigenschaften zu verlieren.